Schriftgröße

A A A
Wer in einem Ehrenamt arbeitet, engagiert sich für das Gemeinwohl. Ehrenamtliches Engagement im Kinder- und Jugendsport ermöglicht es dem Vereinsnachwuchs, Sport zu treiben und Gemeinschaft zu erleben. Nahezu alle Vereinsfreizeiten, Übungsstunden, Wettkämpfe, Ausfahrten, Feste, Feiern, Turniere und vieles mehr könnten ohne den freiwilligen und unentgeltlichen Einsatz von Jugendleitern, Trainern und Betreuern nicht stattfinden.

Mit Vereins- und Verbandsehrungen möchte die WSJ solche vorbildlichen und ehrenamtlich engagierten Personen anerkennen und entsprechend würdigen. Wer wann dafür in Frage kommt, steht in den Ehrungsrichtlinien der Württembergischen Sportjugend.

WSJ-Ehrungsrichtlinien


Sie können WSJ-Ehrungen mit Ihren vereinsbezogenen Zugangsdaten auf dem Internet-Portal "meinwlsb.de" beantragen. Bitte beachten Sie, den ausgefüllten Ehrungsantrag, für einen reibungslosen Ablauf, mindestens sechs Wochen vor dem Ehrungstermin online über das Internet-Portal "meinwlsb.de" an den zuständigen Sportkreis zu übermitteln.Anleitung für "meinWLSB"



Informationen zu "meinwlsb.de"


Ansprechpartner


Württembergische Sportjugend


Tel. 0711 / 28077-140
Fax 0711 / 28077-104
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Partner

„Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.“ Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.
Mehr Infos Ok