Schriftgröße

A A A

1. DIE IDEE 

Die Sportvereine übernehmen durch ehrenamtliche Tätigkeiten wichtige gesellschafts-  politische Aufgaben, die durch das Land und die Kommunen nicht zu leisten sind  Werte wie Teamgeist, Kameradschaft, Fairplay werden wie vieles andere im Sport- verein praktisch vermittelt  Die Sportvereine sind hierfür sehr aufgeschlossen und kreativ. Sie entwickeln neue Programme und beteiligen sich an allen möglichen Kooperationsmaßnahmen.  Der Sportkreis Rottweil sieht sich in der Pflicht, die Vereine bei dieser wichtigen Aufgabe zu unterstützen und die Jugendarbeit weiter zu stärken.  Mit dem „Jugendförderpreis des Sportkreis Rottweil“ soll hier ein direkter Beitrag geleistet werden.   Jährliche Preisvergabe.
 

2. WER KANN MITMACHEN?

Sportvereine, die dem WLSB als Mitglied angehören und ihren Sitz im Zuständigkeitsbereich des Sportkreises Rottweil haben.  Pro Verein ist eine Bewerbung zugelassen, bei Mehrspartenvereinen eine Bewerbung pro Abteilung  Sportfachverbände sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Kooperationsprojekte mit Sportvereinen werden jedoch zugelassen.
 
3. KRITERIEN FÜR DIE PRÄMIERUNG

Aktionen und Projekte der Vereinsjugendarbeit, die sich abheben von der „normalen“ Vereinsarbeit und einen besonderen Zweck verfolgen wie zum Beispiel
 
 Gemeinsam Sport treiben (Familiensport)  Kurse gegen Bewegungsmangel  Förderung der Integration  Soziale Beitragsregelung (kinderreiche Familien, ALG2-Empfänger, Migranten)  Einbindung der Jugendlichen in die Vereinsarbeit  Förderung des Ehrenamtes  Wahrnehmung von Aufgaben für das Gemeinwohl (z.B. Putzete)  Eigene Workshops zur Vereinsentwicklung • …
 
4. DIE BEWERBUNG

Die Bewerbung erfolgt mit dem Meldebogen sowie einer Projektbeschreibung (Fotos, Presseberichte etc.) an den Sportkreis Rottweil, Geschäftsstelle. Infos und Vordrucke gibt es unter www.sportkreis-rottweil.de
 
Einsendeschluss ist der 31. Dezember eines jeden Jahres. Es gilt das Datum des Poststempels. Die Prämierung findet statt im Rahmen der Jugend-Sportlerehrung

 5. DIE PREISE

Der Jugendförderpreis wird mit einer Urkunde in drei Stufen vergeben:
 
 1. Preis: 1.000 €  2. Preis:    500 €  3. Preis:    250 €  4.Preise:    125 €
 
Über die Vergabe der Förderpreise entscheidet eine unabhängige Jury, die vom Sportkreis Rottweil eingesetzt wird. Die Entscheidung ist endgültig und nicht anfechtbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. ______________________________________________________________________________
 
Den Bewerbungsbogen bitte bis zum 31. Dezember senden an: Sportkreis Rottweil e.V., Geschäftsstelle, Neckarstr. 8, 72172 Sulz am Neckar Fax: 07454 / 407 699 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
  
 

Unsere Partner

„Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.“ Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.
Mehr Infos Ok